Direkt zum Inhalt

Yoga ist eine Form des Zwiegesprächs mit dem eigenen Körper und führt zu einem neuen Körpergefühl.

Hatha-/MarmaYoga®

Der Begriff „Hatha“ (aus den Silben Ha und Tha) beschreibt ein Ziel der
Yogapraxis: Die Vereinigung von Gegensätzen, die eigentlich Ergänzungen sind. Ha bedeutet „Sonne“, symbolisch die männliche, aktive Kraft.
Tha bedeutet „Mond“, symbolisch die weibliche, intuitive Kraft.

MarmaYoga® ist eine Weiterentwicklung des traditionellen indischen Hatha-Yoga. An den Marmas (Vitalpunkte) zeigt sich das Zusammenspiel unseres Körpers mit seiner Umwelt.

Wir können uns in die Sprache unseres Körpers einfühlen. Immer dann, wenn wir nicht die Wahl haben, was auf uns zukommt. Aber die Wahl, wie wir damit umgehen.

Die Yogaübungen ermöglichen uns, besser mit Stress umzugehen und ausgeglichener zu werden. Sie …

  • stärken Kreislauf und Nerven,
  • kräftigen den Rücken,
  • tragen zur ganzheitlichen Beweglichkeit bei,
  • ermöglichen ein tieferes Verständnis für das eigene Wesen und
  • unterstützen das psychosomatische Gleichgewicht.

Wir lernen, besser mit den Anforderungen des Alltags umzugehen – finden unsere eigene Kraft und unsere eigene Zeit. Wir werden kompetent in unserer gesundheitlichen Eigenverantwortung, können innerlich wachsen und uns weiterentwickeln.

Ich unterrichte Yoga als eine Methode der Gesundheitsförderung im Sinne der Salutogenese. Selbstbestimmt erfahren und erweitern wir unsere Spielräume in den Übungen und im Alltag.

Das Yoga Forum Osnabrück hat die Kassenzulassung über die ZPP. Die Yogakurse und -seminare sind zertifiziert und werden als anerkannte Präventionsangebote von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Online anmelden

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme. Hier können Sie sich online anmelden.
Vielen Dank!

Online anmelden

Sie möchten mehr erfahren?

Ich freue mich über Kontakt mit Ihnen!

Tel.: 0541 / 6004019

Alle Angebote vom Yoga Forum finden Sie in meinem Flyer.

Einladungs-Post

Einmal im Monat lade ich zu Yoga- und GFK-Veranstaltungen ein. Wenn Sie auch dabei sein möchten, sende ich Ihnen die Einladungs-Post gern an Ihre E-Mail-Adresse. Die Post können Sie jederzeit wieder abmelden.