Direkt zum Inhalt

Frage dich nicht, was die Welt braucht, Frage dich, was dich lebendig werden lässt und dann geh los und tu das.
Was die Welt nämlich braucht, sind Menschen, die lebendig geworden sind.

Harold Whitman

Claudia Coers

Was lässt mich von Innen her lebendig und authentisch sein und wirkt in allen Beziehungen?

Antworten auf diese Frage ziehen sich wie ein Kompass durch meine Studien- und Teamjahre in einer großen europäischen Umweltstiftung und bewegen mich zu Beginn meiner Selbständigkeit (2007): Als Yoga-Lehrerin in der psychosomatischen Gesundheitsbildung (IPSG). Später als Seminarleiterin für die GFK, um einfühlsam und wertschätzend zu kommunizieren.

In meinen Yoga-Ausbildungsjahren bei Victor Ballion und in nationalen und internationalen GFK-Trainings hat mich die Kraft einer unterstützenden Gemeinschaft stets ermutigt mit dem Wunsch: Selbst Orte für Menschen zu gestalten, an denen sie sich kreativ bewegen, erforschen, ausprobieren und mit all dem, was sie sind, zeigen dürfen.

Seit 2002 bin ich Mutter einer Tochter, seit 2005 von Zwillingen. Die Haltung der GFK in unserer intensiven Familienphase zu üben und zu leben, ist für meinen Partner, Michael, und mich von unschätzbarem Wert und macht unsere Familie zu der, die wir heute sind.

Seit 2010 habe ich die Kassenzulassung über die ZPP. Die Yogakurse und -seminare sind seitdem zertifiziert und werden als anerkannte Präventionsangebote von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Die Yoga- und GFK-Angebote sind als berufliche Fort- und Weiterbildungsangebote anerkannt.

Wofür stehe ich? Ich will an Orte einladen, an denen Menschen sich innerlich zu Hause fühlen und sich wechselseitig wohlwollend wahrnehmen. Orte, wo Menschen sich behutsam öffnen und aufeinander einlassen, so dass Bewegung und Wachstum in Leichtigkeit geschieht.

Das Schönste für mich: Meine Kenntnisse und Erfahrungen als Trainerin, Partnerin, Mutter und vor allem als Mensch denjenigen anzubieten, die es wünschen: In der Erwachsenenbildung, in Yoga- und GFK-Seminaren, regelmäßigen Übungsgruppen und der empathischen Einzelbegleitung.

Das lässt mich lebendig sein und: Bewegt • Berührt • Beschenkt.

In aller Kürze:

  • Kulturwissenschaftlerin (Universität Lüneburg)
  • Viele Jahre in der Umweltkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit tätig
  • Hatha- /MarmaYoga®-Lehrerin und Pädagogin für psychosomatische Gesundheitsbildung
    (Institut für Gesundheitspädagogik, Prof. Dr. Rocque Lobo, München)
  • Mitglied im Berufsverband Unabhängiger Gesundheitswissenschaftlicher Yoga-Lehrender (BUGY), Göttingen
  • Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (im Zertifizierungsprozess)
  • Freie Mitarbeiterin im ORCA-Institut für Konfliktmanagement und Training
  • Regelmäßige Yoga- und GFK-Fortbildungspraxis
  • Kontinuierliche Weiterbildungen in der Meditationspraxis bei Anna-Maria Pierce, Kalifornien
  • Mitinitiatorin der Spendenkampagne "Yoga Sommer Osnabrück“
  • Verheiratet, Mutter von zwei Töchtern und einem Sohn

Seit 20 Jahren fortlaufende Trainings in der Erwachsenenbildung, in Gruppen- und Einzelstunden sowie in Seminaren und Workshops.

Online anmelden

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme. Hier können Sie sich online anmelden.
Vielen Dank!

Online anmelden

Sie möchten mehr erfahren?

Ich freue mich über Kontakt mit Ihnen!

Tel.: 0541 / 6004019

Alle Angebote vom Yoga Forum finden Sie in meinem Flyer.

Einladungs-Post

Einmal im Monat lade ich zu Yoga- und GFK-Veranstaltungen ein. Wenn Sie auch dabei sein möchten, sende ich Ihnen die Einladungs-Post gern an Ihre E-Mail-Adresse. Die Post können Sie jederzeit wieder abmelden.